Aufgaben.

  • Entwicklung, Aufbau und Wartung von effizienten, wiederverwendbaren und zuverlässigen .Net-Code

  • Entwicklung von Software für Azure Cloud-Computing-Dienste mit .Net-Family-Frameworks

  • Fehlererkennung und Fehlerbehebung in vorhandener Software

  • Hilfe bei Erhaltung der Codequalität

  • Überprüfung des bereitgestellten Codes

  • Erstellung der technischen Dokumentation

Schlüsselkompetenzen.

  • Bachelor-Abschluss in Informatik oder ähnlicher oder gleichwertiger formaler Ausbildung

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der C#-Programmierung

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in MsSql

  • Erfahrung mit .Net-Family-Frameworks nach 4.6v

  • Erfahrung mit Docker Containern

  • Erfahrung mit Git Repositorien

  • Erfahrung mit Azure DevOps

  • Erfahrung in Desktop- und modernen Anwendungen (UWP und WPF) und TypeScript/React/Angular/JavaScript wird von Vorteil sein

  • Instandhaltung und Erstellung von Microservice - Architekturen

  • Interesse an Informatik

  • Analytische Denkfähigkeiten

  • Fähigkeit, schnell zu lernen

  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Gute Kommunikation auf Englisch

Verwendete Technologien:

Git

Visual Studio 2019

Teams

Azure

Ihre Vorteile.

  • Sie werden das kleine Team von Entwicklern bilden, die den Marktführer für innovative Lösungen im Gesundheitswesen darstellen

  • Sie arbeiten an herausfordernden & faszinierenden Projekten

  • Sie kooperieren mit den talentierten und leidenschaftlichen Experten für modernste Spitzentechnologien

  • Sie werden im Unternehmen mit Great Place to Work und erstaunlicher Atmosphäre und authentischen Werten arbeiten

Bewerbungen senden Sie an praca@medapp.pl mit dem Stellentitel im Nachrichtenkopf und folgendem Satz: Hiermit willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten von MedApp S.A. zum Zwecke der Prüfung meiner Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle verarbeitet werden.

Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung bei MedApp S.A. und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 informieren wir Sie, dass der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten MedApp S.A. (im Folgenden „MedApp“ genannt) mit Sitz in Al. Płk. Wł. Belina-Prażmowskiego 60, 31-514 Krakau. Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Rekrutierung für MedApp verarbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt aufgrund: des berechtigten Interesses von MedApp (Einstellung von Mitarbeitern); aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung nach dem Arbeitsgesetzbuch; aufgrund der Zustimmung zur Teilnahme an künftigen Einstellungen (falls diese geäußert wird). Gleichzeitig möchten wir Sie darüber informieren, dass: die Erteilung Ihrer Zustimmung freiwillig ist; Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen; Ihre personenbezogenen Daten für die zur Durchführung des Einstellungsverfahrens erforderliche Zeit und, falls Sie Ihre Zustimmung zur Teilnahme an künftigen Einstellungen geben, bis zum Widerruf Ihrer Zustimmung gespeichert werden; Sie das Recht haben, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, ihre Änderung, Löschung oder Übertragung zu verlangen sowie gegen eine solche Verarbeitung Einspruch zu erheben; Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Vorsitzenden der Behörde für Datenschutz einzureichen. Anträge auf Widerruf der Einwilligung, Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung, Anträge auf Zugang zu Daten, Übertragung von Daten, Änderung von Daten und Einwände sind per E-Mail an folgende Adresse zu richten: biuro@medapp.pl