Aufgaben.

  • Design, build and maintain efficient, reusable, and reliable C# code

  • Developing software for a Mixed Reality (AR) system

  • Developing new exciting features

  • Troubleshooting and fixing errors in existing software

  • Help maintain code quality

  • Verifying provided code

  • Creating technical documentation

  • Debugging and profiling

Schlüsselkompetenzen.

  • Minimum 2 years of experience in Unity 3D programming

  • Interest in MR/VR/AR technology

  • Analytical thinking skills

  • Ability to learn quickly

  • Good communication and team working skills

  • Good communication in English

  • Very good knowledge of Unity enginge

  • Experience in C# projects

Verwendete Technologien:

Unity

Visual Studio 2019

Teams

HoloLens

Ihre Vorteile.

  • Participation in interesting projects and challenges enabling the acquisition of new skills

  • Professional and dynamic work environment

  • Access to unique know-how

  • Friendly work atmosphere and support of a well-integrated team

Bewerbungen senden Sie an praca@medapp.pl mit dem Stellentitel im Nachrichtenkopf und folgendem Satz: Hiermit willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten von MedApp S.A. zum Zwecke der Prüfung meiner Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle verarbeitet werden.

Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung bei MedApp S.A. und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 informieren wir Sie, dass der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten MedApp S.A. (im Folgenden „MedApp“ genannt) mit Sitz in Al. Płk. Wł. Belina-Prażmowskiego 60, 31-514 Krakau. Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Rekrutierung für MedApp verarbeitet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt aufgrund: des berechtigten Interesses von MedApp (Einstellung von Mitarbeitern); aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung nach dem Arbeitsgesetzbuch; aufgrund der Zustimmung zur Teilnahme an künftigen Einstellungen (falls diese geäußert wird). Gleichzeitig möchten wir Sie darüber informieren, dass: die Erteilung Ihrer Zustimmung freiwillig ist; Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen; Ihre personenbezogenen Daten für die zur Durchführung des Einstellungsverfahrens erforderliche Zeit und, falls Sie Ihre Zustimmung zur Teilnahme an künftigen Einstellungen geben, bis zum Widerruf Ihrer Zustimmung gespeichert werden; Sie das Recht haben, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, ihre Änderung, Löschung oder Übertragung zu verlangen sowie gegen eine solche Verarbeitung Einspruch zu erheben; Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Vorsitzenden der Behörde für Datenschutz einzureichen. Anträge auf Widerruf der Einwilligung, Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung, Anträge auf Zugang zu Daten, Übertragung von Daten, Änderung von Daten und Einwände sind per E-Mail an folgende Adresse zu richten: biuro@medapp.pl