Implementierung des CarnaLife Systems im Medizinischen Zentrum Kardiosystem.

Produkt:  CarnaLife System Kunde Medizinischen Zentrum Kardiosystem

Innovatives Werkzeug zur Registrierung medizinischer Daten aus der Ferne, durch die Daten gesammelt und mithilfe von künstlicher Intelligenz sofort analysiert werden können.

  • Telemedizinische Lösung, die mit über zwanzig Arten von diagnostischen Geräten zusammenarbeitet
  • Werkzeug für Screening-Untersuchungen
  • Leichte Integration mit Systemen zur Sammlung von Daten oder zur Programmierung des Sprechzimmers
  • Ermöglicht den Import von Dateien mit beliebigen Erweiterungen und die Speicherung von Dateien in der elektronischen Krankenakte des Patienten

Das Medizinische Zentrum Kardiosystem ist eine Einrichtung, die auf die Diagnose und Behandlung von Personen mit Herz- und Gefäßproblemen spezialisiert ist. Die Ärzte des Medizinischen Zentrums Kardiosystem sind angesehene Experten mit großer praktischer Erfahrung und zahlreichen wissenschaftlichen Errungenschaften.

 

Herausforderung

Herz- und Kreislauferkrankungen sind in Polen die häufigste Todesursache. Je nach Schätzung geht man davon aus, dass über 40% der Erwachsenen in Polen von Auffälligkeiten im Bereich des Kreislaufsystems betroffen sein könnten. Im Medizinischen Zentrum Kardiosystem werden zum großen Teil chronisch Kranke behandelt, und Ziel des medizinischen Personals ist es, ihnen die bestmögliche Behandlungsqualität und laufende Unterstützung zur Verbesserung ihrer Gesundheit zu garantieren. Man sollte hingegen nicht vergessen, dass die erreichten Behandlungsergebnisse in vielen Fällen in gleichem Maße von den Patienten und den Mitgliedern des therapeutischen Teams abhängen, die sie pflegen. Daher hat auch das Medizinische Zentrum Kardiosystem die Zusammenarbeit mit der MedApp S.A. begonnen.

Lösung

Vertiefte Diagnostik und Patientenmonitoring aus der Ferne mithilfe des CarnaLife Systems.

  • Die Einrichtung übergibt den Patienten ein Gerät zur Registrierung der EKG-Untersuchung aus der Ferne.
  • Der Patient führt das Monitoring zu Hause durch.
  • Die Daten werden automatisch in der App gespeichert oder manuell vom Patienten eingetragen.
  • Firmeneigene CLS-Algorithmen analysieren die Ergebnisse.
  • Sollten beunruhigende Daten auftreten, erhält der betreuende Arzt ein Warnsignal und entscheidet über den weiteren Behandlungsverlauf des jeweiligen Patienten.

„Wir sorgen dafür, dass die Patienten, um die wir uns kümmern, die von der digitalen Medizin gebotenen Lösungen bequem und sicher nutzen können. Die Zusammenarbeit mit MedApp im Rahmen des Pilotprojekts zu Technologie, die die Durchführung von EKG-Untersuchungen zu Hause ermöglicht, hat dazu geführt, dass wir unser Angebot erweitern konnten und dass unsere Patienten sich in unseren Händen sicher fühlen. Das ist für uns sehr wichtig, insbesondere jetzt, zu Zeiten einer instabilen epidemiologischen Situation. Wir vertrauen darauf, dass die Lösungen, die wir derzeit testen, zu einer Verbesserung der Qualität der Betreuung von Patienten bei der Diagnose von Herz- und Kreislauferkrankungen beitragen."

Marta Urszula Ośko-Derejko

Vorsitzende Kardiosystem

„Wir bemühen uns bei der Gestaltung der Technologie, die Erwartungen und Bedürfnisse aller Gruppen kennenzulernen, die sie schlussendlich nutzen werden. Wenn wir an Lösungen für Patienten denken, die von Problemen mit einem kardiologischen Hintergrund betroffen sind, wollen wir, dass sie benutzerfreundlich, bequem und klinisch wertvoll sind. Da ein Teil der Diagnostik und des Monitorings auf die Patienten übertragen wurden, ist eine Verbesserung der Betreuungsqualität möglich, insbesondere bei Personen, die die Symptome in bestimmten Situationen spüren, zum Beispiel bei körperlicher Anstrengung oder Stress. Die Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Zentrum Kardiosystem ermöglicht es uns, unsere Lösungen in der Praxis zu testen und sie stetig weiterzuentwickeln, damit sie den Komfort der Patienten und die Arbeit der Ärzte verbessern.“

Aleksandra Woźniak

Produktmanager MedApp S.A.

Das CarnaLife System ermöglicht es, eine vertiefte Bilanz zu erstellen – ein langes Monitoring unter den komfortablen Bedingungen des eigenen Zuhauses ermöglicht es, glaubwürdigere Informationen zur Gesundheit des Patienten zu erlangen. Durch die Aufbewahrung aller Informationen an einem Ort und die sofortige Analyse der Daten durch künstliche Intelligenz wird eine vollständige, permanente Diagnostik und eine schnelle Korrektur der Behandlung ermöglicht.

Wenn Sie mehr Details erfahren möchten, laden Sie das pdf-Dokument herunter.

Im Dokument finden Sie die Details zur Umsetzung.

Case Study  

Weitere Fallstudien ansehen.

Implementierung des CarnaLife Systems im Medizinischen Zentrum Kardiosystem.

Produkt: CarnaLife System
Kunde Medizinischen Zentrum Kardiosystem

Fallstudie anzeigen

Bahnbrechende Technologie zur dreidimensionalen Visualisierung von bildgebenden medizinischen Daten.

Produkt: CarnaLife Holo
Kunde ECZ Otwock

Fallstudie anzeigen

3D-bildgebendes System zur Verbesserung der Präzision, des Komforts und der Sicherheit bei medizinischen Eingriffen.

Produkt: CarnaLife Holo
Kunde GE Healthcare

Fallstudie anzeigen